Insulinresistenz-Schulungen

Ernährungsberatung bei Insulinresistenz und/oder reaktiver Unterzuckerung

Wir veranstalten regelmäßig Schulungen für unsere Patientinnen und Patienten mit einer Insulinresistenz. Die Ernährungsberatung bei Insulinresistenz und/oder reaktiver Unterzuckerung ist für Menschen mit Stoffwechselstörungen.

Gerne geben wir Ihnen im Rahmen einer Kleingruppenberatung Informationen zur Ursache, Behandlung und Therapie.

Aus aktuellem Anlass:

  • max. 5 Teilnehmer/innen
  • verbindliche Anmeldung bzw. Absage bis 24h vor dem Termin (bei nicht erfolgter Absage müssen wir Ihnen den Termin in Rechnung stellen)
  • Das Tragen von Mund-/Nasenschutz ist vorgeschrieben.

Termine

Tag
Freitag
Mittwoch    
Mittwoch
Freitag
Mittwoch
Freitag

Datum
16.10.2020    
21.10.2020
28.10.2020
30.10.2020
25.11.2020
27.11.2020

Uhrzeit
14.30–16.30 Uhr
16.00–18.00 Uhr
16.00–18.00 Uhr (ausgebucht)
14.30-16.30 Uhr
15.30-17.30 Uhr
14.00-16.00 Uhr

   
Einladung als PDF

 

Themen

  • Was ist Insulinresistenz
  • Warum nehme ich ggfs. schneller zu als andere?
  • Woher kommen ggfs. die Heißhungerattacken und Unterzuckerungsgefühle?                        
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Was kann ich selbst tun?      
  • Wichtige Ernährungstipps

Kosten

Gesetzlich Versicherte:
Die Kosten von 35,00 Euro bezahlen Sie nach Zusendung der Rechnung. Kostenerstattung durch die Krankenkasse ist bei Insulinresistenz nicht möglich.

Privatversicherte
Die Kosten nach GOÄ erscheinen auf Ihrer Rechnung, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt, hängt von Ihrem Vertrag ab.