Insulinresistenz-Schulungen

Schulungen abgesagt!


Liebe Patientin, lieber Patient,
aus aktuellem Anlass sind alle u.a. Schulungen bis einschließlich zum 19. April 2020 abgesagt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ernährungsberatung bei Insulinresistenz und/oder reaktiver Unterzuckerung

Wir veranstalten regelmäßig Schulungen für unsere Patientinnen und Patienten mit einer Insulinresistenz. Die Ernährungsberatung bei Insulinresistenz und/oder reaktiver Unterzuckerung ist für Menschen mit Stoffwechselstörungen.

Termine

Tag
Mittwoch
Donnerstag     
Donnerstag
Donnerstag
Donnerstag
Donnerstag
Donnerstag
Mittwoch

Datum
18.03.2020
19.03.2020     
26.03.2020
02.04.2020
16.04.2020
23.04.2020
30.04.2020
20.05.2020

Uhrzeit
10.00–12.00 Uhr (entfällt)          
16.00–18.00 Uhr (entfällt)
16.00–18.00 Uhr (entfällt)
16.00–18.00 Uhr (entfällt)
09.00–11.00 Uhr (entfällt)
16.00–18.00 Uhr
15.00–17.00 Uhr
09.00–11.00 Uhr

   
Einladung als PDF

 

Themen

  • Was ist Insulinresistenz
  • Warum nehme ich ggfs. schneller zu als andere?
  • Woher kommen ggfs. die Heißhungerattacken und Unterzuckerungsgefühle?                        
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Was kann ich selbst tun?      
  • Wichtige Ernährungstipps

Kosten

Gesetzlich Versicherte:
Die Kosten von 35,00 Euro bezahlen Sie nach Zusendung der Rechnung. Kostenerstattung durch die Krankenkasse ist bei Insulinresistenz nicht möglich.

Privatversicherte
Die Kosten nach GOÄ erscheinen auf Ihrer Rechnung, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt, hängt von Ihrem Vertrag ab.