Diabetologie

Am endokrinologikum Berlin kümmert sich ein erfahrenes Team aus DiabetesberaterInnen, InternistInnen, GynäkologInnen und KinderärtzInnen mit Engagement und im engen interdisziplinären Austausch um den Diabetes mellitus in all seinen Formen von Geburt bis ins hohe Alter. Unser Ziel ist dabei vorrangig die Selbstständigkeit unserer PatientInnen im Umgang mit dem Diabetes zu erhalten und zu unterstützen, und Folgekomplikationen zu vermeiden. Routinemäßig setzten wir hierzu etablierte therapeutische Standards ebenso wie neueste Technologien ein. Dazu gehören die kontinuierliche Glukosemessung, die Insulinpumpentherapie und die Verbindung beider Systeme.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Diabetes mellitus Typ 1

Hierzu gehören: die Diagnostik über das Labor in unser Praxis, Schulungsangebote, jede Form der Insulintherapie bis hin zur sensorunterstützten Pumpentherapie, die individuelle Analyse Ihrer Zuckerverläufe über Blutzuckermessung und/oder kontinuierlicher Gewebezuckermessung aller zur Verfügung stehender Systeme.

Einladung zur Diabetes-Kurswoche Typ 1

Diabetes mellitus Typ 2

Hierzu gehören: die Diagnostik inkl. oGTT über das Labor in unser Praxis, Schulungsangebote, die Therapie mit allen zu Verfügung stehenden Medikamenten, die Inkretin-Therapie sowie jede Form der Insulintherapie und die individuelle Analyse Ihrer Zuckerverläufe über Blutzuckermessung und/oder kontinuierliche Gewebezuckermessung aller zur Verfügung stehender Systeme.

Einladung zur Diabetes-Gruppenberatung Typ 2 (ohne Insulin)

Diabetes mellitus, andere Form

Hierzu gehören neben Diagnostik und Therapie wie oben bereits erwähnt v.a. die interdisziplinäre Therapie bei hormonellen/endokrinologischen Krankheitsbildern wie z.B. Testosteronmangel, Wachstumshormonüberschuss, Cortisolüberschuss, die Zusammenarbeit mit der Genetikerin unserer Praxis bei vererbten Formen wie z.B. dem MODY Diabetes, die Behandlung des Diabetes bei Krankheiten der Bauchspeicheldrüse.

Gestationsdiabetes

Hierzu gehören die Diagnostik mittels oGTT in unserer Praxis, die individuelle Schulung und Therapie die engmaschige Betreuung in Kooperation mit den behandelnden Gynäkologen.

Diabetische Spätkomplikationen

Hierzu gehören v.a. die Diagnostik und Therapie des diabetischen Fußsyndroms und der diabetischen Nephropathie und Neuropathie in Kooperation mit den behandelnden Nephrologen und Neurologen.

Ihre Ansprechpartner

Ärzte
 
Diabetesberaterinnen
 

Dr. med. Oliver Palme                      

Leith Al-Hashimi

Peri Cevatli-Olms

Ilona Elstner

Kathrin Perschke

 

 

zur Experten-Übersicht

Termine

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten, Sprechzeiten sowie Hinweise zur Terminvereinbarung.

Downloads

Hier können Sie unsere Formulare, Praxisflyer etc. einsehen und herunterladen.

Patientenflyer

Hier sind unsere Patientenflyer und -broschüren zur digitalen Ansicht hinterlegt.